Erregungsübertragung in Synapsen

Erregungsuebertragung in Snapsen

  • Synapsen: Strukturen an denen die Erregung von einer Zelle auf eine andere Zelle übertragen wird

  • elektrische Synapse:

    • Übertragung erfolgt durch Ionenströme zwischen benachbarten Zellen

    • läuft stets in gleicher Weise ab

  • chemische Synapse:

    • hier sind Überträgerstoffe (Neurotransmitter) in den Prozeß eingeschaltet

    • Prozeß wird über körpereigene Substanzen moduliert oder durch Arzneimittel beeinflusst

  • zentrale Synapse:

    • Übertragung von einem Axon auf ein anderes Neuron

    • große Anzahl dieser Synapsen entscheidend für die Leistungen des Gehirns

    • Ventilfunktionen: Erregung nur in eine Richtung (Axon Neuron)

    • Lern- und Gedächtnisfunktionen: bei häufiger Benutzung erleichterte Übertragung (Plastizität)

    • Bahnungs- und Hemmungsfunktion: mehrere Synapsen zusammen können einen Erregungsablauf fördern oder hemmen

  • Kontaktstelle zwischen Axon und einer quergestreiften Muskelzelle neuromuskuläre Synapse/periphere Synapse anatomisches Korrelat: motor. Endplatte

 

Aufbau einer chemischen Synapse

 

 

  • Axone weisen an ihrem Ende eine kleine Auftreibung auf Held-Auerbach Endknopf

  • im Endknöpfchen sind zahlreiche synaptische Vesikel mit Neurotransmittern, viele Mitochondrien

  • die Markscheide geht vor der Auftreibung verloren

  • präsynaptische Kontaktfläche = präsynaptische Membran

  • postsynaptische Membran

  • zwischen den beiden Membranen subsynaptischer Spalt

  • versch. Synapsen je nach Endigung

    • axo-somatische Synapse Endigung am Soma

    • axo-dendritische Synapse Endigung an den somanahen Anteilen der Dendriten

    • axo-axonische Synapse Endigung an Neuriten, meist an deren präsynapt. Axonenden

  • große Anteile des Somas und der Dendritenanfänge sind von Synapsen bedeckt

 

2.4.13 14:48

Letzte Einträge: Aminosäuren/ Neurotransmitter, Elektrische Synapsen, Erregungsauslösung an Rezeptoren, Reiztransduktion und Erregungsbildung

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen